Montage Abhitzekessel

Nachdem zunächst durch uns der verschlissenen Kessel demontiert wurde, begannen direkt im Anschluss die Montagearbeiten für den neuen Kessel.

  • Kranlogistik
  • Koordination der Anlieferung
  • Anpassen des neuen Kessel und des Abgasrohres auf den bestehenden Rohgaskanal
  • Einpassen in die Bestandsstruktur
  • Eindichten und Montage der Schraubflaschen
  • Verschweißen mit MAG